Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Demonstration zur Anerkennung des deutschen Kolonialunrechts

Am Donnerstag, den 21.03.2019, dem Welttag gegen Rassismus, veranstalteten zivilgesellschaftliche Initiativen, unter anderem Berlin Postkolonial und ISD Bund e.V., eine Demonstration vor dem Bundestag zur Unterstützung des Antrags der Fraktionskollegin Helin Evrim Sommer auf die noch immer ausstehende Anerkennung, Entschuldigung und Entschädigung für den deutschen Völkermord an den Ovaherero und Nama, an der auch Brigitte Freihold teilnahm. Der Antrag wurde am gleichen Tag im Bundestag debattiert.

Das deutsche Kolonialunrecht muss endlich in all seinen Ausprägungen anerkannt werden! Eine darauffolgende offizielle Entschuldigung der Bundesrepublik und die Bitte um Vergebung für den kolonialen Völkermord in der ehemaligen Kolonie Deutsch-Südwestafrika bildet die Grundlage für einen Prozess der Aussöhnung und ist deswegen längst überfällig!


Termine

Bürgersprechstunde

Dienstag, 23.06.2020, 17 bis 18 Uhr
Pirmasens, Wahlkreisbüro, Kaiserstr. 45

Newsletter

Berlinfahrten 2020

27. bis 30. Mai 2020 (fällt aus)
21. bis 24. Oktober 2020
18. bis 21. November 2020

Nähere Informationen und Anmeldung:

Wahlkreisbüro Brigitte Freihold MdB
Kaiserstraße 45
66955 Pirmasens

Tel.: 06331 1441 226
E-Mail: brigitte.freihold.wk@bundestag.de

Themen A - Z

Parlamentarische Arbeit

Newsletter der Fraktion

Mediathek