Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Frauentag im Wahlkreisbüro

Anlässlich des Internationalen Frauentags hatte Brigitte Freihold, MdB DIE LINKE, zum Gedankenaustausch und gemeinsamen Frühstück in das Wahlkreisbüro Pirmasens eingeladen. Zu Beginn referierte Brigitte Freihold in Kürze die Geschichte und politische Bedeutung des Frauenkampftages. Der Internationale Frauentag geht auf die deutsche Sozialistin Clara Zetkin zurück, die 1910 den Frauentag als politischen Kampftag zur Einführung des allgemeinen Frauenwahlrechts initiierte. Der erste Internationale Frauentag wurde daraufhin am 19. März 1911 begangen und fortan von der Sozialistischen Internationalen regelmäßig durchgeführt. Erst 1921 wurde dafür der 8. März als jährlicher Gedenktag festgelegt. In Deutschland wurde der Internationale Frauentag ab 1933 von den Nazis verboten. 1948 wieder eingeführt, wandelte sich der Frauentag zunächst zu einer Demonstration gegen die Wiederbewaffnung Deutschlands und Friedenskundgebung, bis in den 1960er Jahren die Frauenbewegung die ursprüngliche Bedeutung des Internationalen Frauentags wieder in den Mittelpunkt rückte: Der politische Kampf von Frauen für Gleichberechtigung und Gleichstellung in allen politischen und gesellschaftlichen Bereichen. Dazu Brigitte Freihold: „Wir Frauen müssen auch heute dafür kämpfen, dass Gleichberechtigung und Gleichstellung nicht nur auf dem Papier, sondern in der Realität stattfinden. Noch immer erhalten Frauen durchschnittlich weniger Löhne und Gehälter für die gleiche Arbeit als ihre männlichen Kollegen. Auch das sexuelle Selbstbestimmungsrecht und das Recht am eigenen Körper befinden sich heutzutage eher wieder auf dem Rückzug, als sich der tatsächlichen Durchsetzung zu nähern. Ganz besonders wichtig ist deshalb, den Internationalen Frauentag vom Image eines zweiten Muttertags zu befreien: Am 8. März geht es nicht darum, Frauen etwas Gutes zu tun, sondern für unsere Rechte zu kämpfen!“


Termine

Vortrag „Die Air Base Ramstein im Kontext globaler militärischer Aggression“

Samstag, 23. März 2019, 14 Uhr
Pirmasens, Wahlkreisbüro, Kaiserstr. 45

Bürgersprechstunde

Dienstag, 26. März 2019, 17 bis 18 Uhr
Pirmasens, Wahlkreisbüro, Kaiserstr. 45

Newsletter

Berlinfahrten 2019

20. bis 23. März 2019
03. bis 06. Juli 2019
16. bis 19. Oktober 2019

Nähere Informationen und Anmeldung:

Wahlkreisbüro Brigitte Freihold MdB
Kaiserstraße 45
66955 Pirmasens

Tel.: 06331 1441 226
E-Mail: brigitte.freihold.wk@bundestag.de

Themen A - Z

Parlamentarische Arbeit

Newsletter der Fraktion

Mediathek