Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
233575619043102

Neujahrsempfang 2018: Jetzt gehts los!

233575619043102
233575619043102
233575619043102
233575619043102

Zum Neujahrsempfang und Eröffnung des Wahlkreisbüros hatte Brigitte Freihold, MdB DIE LINKE, am 5. Januar 2018 eingeladen. In ihrer Neujahrsansprache ging Freihold auf die Ausrichtung des LINKEN-Standorts in Pirmasens ein: Offen für alle, bürgernah, sozial und kompetent solle in den kommenden vier Jahren in ihrem Wahlkreisbüro gearbeitet werden, auch politische Bildung, Kultur und persönliche Beratung sollen nicht zu kurz kommen. Das Pirmasenser Wahlkreisbüro der LINKEN befindet sich in der Kaiserstraße 45 und ist werktags geöffnet. Die politische Arbeit von Brigitte Freihold im Wahlkreis Pirmasens, zu dem auch die Stadt Zweibrücken und der Landkreis Südwestpfalz gehören, wird sich auf die Themen Arbeit, Bildung und die Entwicklung des ländlichen Raums konzentrieren. „DIE LINKE wird sich dafür einsetzen, dass die Menschen wieder im Mittelpunkt des politischen Handelns stehen. Für uns hat das Sozialstaatsgebot des Grundgesetzes Vorrang vor den Interessen der Wirtschaft“, sagte Freihold in ihrer Ansprache. Eine wichtige Grundlage für die politische Arbeit in der Region Pirmasens sei das Positionspapier der Linksfraktion zur Entwicklung im ländlichen Raum, sagte Freihold. Insbesondere für die beiden Städte in ihrem Wahlkreis, deren Entwicklung seit Jahrzehnten durch eine extrem hohe Arbeitslosenquote geprägt ist, schlug Freihold die Einführung eines öffentlich geförderten Beschäftigungssektors vor, der existenzsichernde Dauerarbeitsplätze im Non-Profit-Bereich insbesondere für geringqualifizierte und ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer schaffen soll. „Wenn selbst die CDU einen dritten Arbeitsmarkt fordert, sollte es doch endlich gelingen, die Menschen in unserer Region wieder in Lohn und Arbeit zu bringen“, so Freihold. Allerdings müssten auf die salbungsvollen Worte nun auch Taten folgen. „DIE LINKE hat in Regierungsverantwortung auf Landesebene bereits bewiesen, dass ihre aktive Arbeitsmarktpolitik erfolgreich Arbeitslosigkeit statt Arbeitslose bekämpft. Gerade in Pirmasens tun ja manche so, als sei öffentlich geförderte Beschäftigung eine Erfindung von CDU-Bürgermeistern. Dem ist nicht so“, dazu Freihold abschließend.

Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher des Neujahrsempfangs waren von ihrer Abgeordneten begeistert. „Jetzt geht`s los!“, wünschte MdB Brigitte Freihold ihren Gästen ein glückliches Jahr 2018.


Termine

Bürgersprechstunde

Dienstag, 21. Mai 2019, 17 bis 18 Uhr
Pirmasens, Wahlkreisbüro, Kaiserstr. 45

Newsletter

Berlinfahrten 2019

20. bis 23. März 2019
03. bis 06. Juli 2019
16. bis 19. Oktober 2019

Nähere Informationen und Anmeldung:

Wahlkreisbüro Brigitte Freihold MdB
Kaiserstraße 45
66955 Pirmasens

Tel.: 06331 1441 226
E-Mail: brigitte.freihold.wk@bundestag.de

Themen A - Z

Parlamentarische Arbeit

Newsletter der Fraktion

Mediathek