Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Herzlich willkommen bei Brigitte Freihold!

Als Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Pirmasens vertrete ich die Interessen der Menschen in Pirmasens, Zweibrücken, dem Landkreis Südwestpfalz sowie den Verbandsgemeinden Landstuhl, Bruchmühlbach-Miesau, Kaiserslautern-Süd und Ramstein-Miesenbach. Auf dieser Internetseite finden Sie zahlreiche Informationen über meine Arbeit vor Ort im Wahlkreis und im Deutschen Bundestag in Berlin.


Pflegevortrag im Wahlkreisbüro

Aktuell beziehen bundesweit rund 3 Millionen Menschen Leistungen der Pflegeversicherung. Die Betroffenen und ihre Angehörigen sind neben der schwierigen persönlichen Situation auch mit der Komplexität der Pflegeversicherung konfrontiert. Weiterlesen


Besuch des Holocaust-Überlebenden Naftali Fürst im Deutschen Bundestag

Auf dem Foto von links nach rechts: Brigitte Freihold, Naftali Fürst, Tova Wagman-Siegel. Im Hintergrund die Grafitis von Soldatinnen und Soldaten der Roten Armee vom Mai 1945 im Reichstaggebäude.

Anlässlich des 75. Jahrestages des Aufstandes im Warschauer Ghetto und den deutschen Vernichtungslagern der Aktion Reinhardt hat die Bundestagsabgeordnete Brigitte Freihold (DIE LINKE) den Shoah-Überlebenden Naftali Fürst mit seiner Frau Tova Wagman-Siegel im Deutschen Bundestag empfangen. Herr Fürst vertritt als Vize-Präsident des Internationalen... Weiterlesen


Erster Kulturabend im Wahlkreisbüro

Im Wahlkreisbüro von Brigitte Freihold fand der erste Kulturabend der Abgeordneten, die Mitglied im Bundestagsausschuss für Kultur und Medien ist, statt. Die Auftaktveranstaltung gestaltete der Schriftsteller Peter Schantz aus Busenberg. Weiterlesen


Pirmasens: Bedarfsgerechte Mindestsicherung muss Tafeln überflüssig machen

Brigitte Freihold im Gespräch mit Vorstandsmitgliedern der Pirmasenser Tafel: Gerhard Herrmann, Helmut Maurer, Freihold, Hildegard Kischitzki (von links nach rechts).

Die Pirmasenser Tafel versorgt bedürftige Menschen aus der Stadt Pirmasens und mehreren Verbandsgemeinden im Kreis Südwestpfalz mit Lebensmitteln. Die Bundestagsabgeordnete der LINKEN, Brigitte Freihold, besuchte die Tafel, um sich über die Arbeit des Vereins und die Situation der betroffenen Menschen zu informieren. Der Pirmasenser Tafel gehören... Weiterlesen


Arbeitslosigkeit: Geschönte Zahlen auch in der Südwestpfalz

Die monatlich von der Bundesagentur für Arbeit gemeldeten offiziellen Arbeitslosenzahlen sind geschönt. Ein tiefergehender Blick in den monatlichen Arbeitsmarktreport der Behörde zeigt, dass die tatsächliche Arbeitslosigkeit deutlich höher liegt. Auch in der Südwestpfalz. So werden aus den offiziellen Zahlen all diejenigen arbeitslos gemeldeten... Weiterlesen


Skandalöser Anstieg prekärer Arbeit

Aktuell nutzen wirtschaftsnahe Akteure Berechnungen des Steuerzahlerbundes, um den Menschen einzureden, dass sich Hartz IV oft mehr als Arbeit lohne. Damit wird von der Tatsache abgelenkt, dass zunehmend mehr Menschen nicht von ihrer Arbeit leben können. Die Statistiken der Bundesagentur für Arbeit zeigen in den vergangenen zehn Jahren einen... Weiterlesen


Lohnungleichheit bei Frauen beenden!

Am kommenden Sonntag, 18. März 2018, findet in Deutschland der diesjährige Equal-Pay-Day statt. Dieser Tag macht darauf aufmerksam, dass Frauen noch immer schlechter bezahlt werden als ihre männlichen Kollegen. So gab das Statistische Bundesamt bekannt, dass der Lohnunterschied zwischen Frauen und Männern in Deutschland im Jahr 2017 unverändert... Weiterlesen


Zweibrücken: Freihold kritisiert Abbruch von Kundgebung durch Ordnungsamt

Am 14. März fand in Zweibrücken die Kundgebung eines breiten gesellschaftlichen Bündnisses gegen den gleichzeitig stattfindenden Aufmarsch der Neonazis statt. Die beiden westpfälzischen Bundestagsabgeordneten der LINKEN, Brigitte Freihold (Wahlkreis Pirmasens) und Alexander Ulrich (Wahlkreis Kaiserslautern), waren zu der Kundgebung eingeladen,... Weiterlesen


AOK Zweibrücken

Die AOK möchte ihre Geschäftsstelle in Zweibrücken Ende 2018 schließen. Hierzu wandte sich die Bundestagsabgeordnete Brigitte Freihold in einem Brief an die Vorstandsvorsitzende der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland, Frau Dr. Irmgard Stippler: „Sehr geehrte Frau Dr. Stippler, mit großem Bedauern habe ich von der von Ihnen zum Ende des Jahres... Weiterlesen


Pirmasens: Wohnsitzauflagen verstoßen gegen Völkerrecht und die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes

„Wohnsitzauflagen und Zuzugssperren gegen anerkannte Flüchtlinge wie im rheinland-pfälzischen Pirmasens verstoßen nach vorangegangener Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts gegen das Gleichbehandlungsprinzip aus Artikel 23 der Genfer Flüchtlingskonvention, wenn diese mit dem Zweck Sozialhilfelasten entsprechend zu regulieren, verfügt werden... Weiterlesen


Termine

Bürgersprechstunde
Mittwoch, 20. Juni 2018, 18:00 Uhr
Pirmasens, Wahlkreisbüro, Kaiserstr. 45

Vortrag „Gesundheit statt Profite - Arbeitskämpfe im Pflegebereich“
Donnerstag, 21. Juni 2018, 19:00 Uhr
Pirmasens, Hotel Alt Pirmasens, Wittelsbacher Str. 26

Berlinfahrten 2018

21.03. bis 24.03.2018
30.05. bis 02.06.2018
10.10. bis 13.10.2018 (ausgebucht)

Nähere Informationen und Anmeldung:

Wahlkreisbüro Brigitte Freihold MdB
Kaiserstraße 45
66955 Pirmasens

Tel.: 06331 1441 226
E-Mail: brigitte.freihold.wk@bundestag.de

Themen A - Z

Parlamentarische Arbeit

Newsletter der Fraktion

Mediathek