Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kerosinablass: Ignoranz der Bundesregierung macht fassungslos, Studie verzögert sich weiter

Laut dem Luftfahrtbundesamt erfolgten allein über der Pfalz im vergangenen Jahr rund 30 Prozent der bundesweit gemeldeten Kerosinablässe ziviler und militärischer Luftfahrzeuge. Hierzu wandten sich die Bundestagsabgeordneten Brigitte Freihold, Alexander Ulrich und Thomas Lutze (DIE LINKE) an das Bundesverkehrsministerium. Weiterlesen


Mobilfunk: Bundesregierung ohne Plan für die Südwestpfalz

Verbindungsabbrüche, schlechter Empfang und langsames mobiles Internet sind in der Südwestpfalz vielerorts Alltag. Wie Studien zeigen, ist das deutsche Mobilfunknetz eines der teuersten, langsamsten und löchrigsten im internationalen Vergleich. Zum Netzausbau hat sich die Bundestagsabgeordnete Brigitte Freihold (DIE LINKE) an die Bundesregierung... Weiterlesen


Insektensterben: Air Base Ramstein größter Lichtverschmutzer der Region

Der Rückgang der Artenvielfalt und Insektenpopulation stellt die Natur und den Mensch vor eine zunehmende Herausforderung. So ernähren sich viele Tiere von Insekten und zahlreiche Nutzpflanzen werden von diesen bestäubt. Jedoch fallen unzählige Insekten der zunehmenden Lichtverschmutzung zum Opfer, sie verenden an Straßenlaternen und anderen... Weiterlesen


EU-Schulprojekttag: Freihold zu Besuch in Landstuhl

Zum jährlichen EU-Projekttag diskutieren Politikerinnen und Politiker mit Schülerinnen und Schülern über die Europäische Union. An der St. Katharina-Realschule in Landstuhl waren gestern die Bundestagsabgeordneten Brigitte Freihold (DIE LINKE) und Angelika Glöckner (SPD) zu Gast. Weiterlesen


Auf den Spuren des politischen Berlin

Im März 2019 veranstaltete die Pirmasenser Bundestagsabgeordnete Brigitte Freihold (DIE LINKE) eine politische Bildungsfahrt nach Berlin, an der rund 50 Bürgerinnen und Bürger teilnahmen. Weiterlesen


Air Base Ramstein: Stützpunkt für die globale US-Kriegsführung (Nachlese zum Vortrag)

Jahrelang hat die Bundesregierung ignoriert, dass über Ramstein Drohnen gelenkt werden, mit denen etwa im Nahen Osten Observationen und Tötungen durchgeführt werden. US-Präsident Obama hat die völkerrechtswidrige Praxis intensiv genutzt und Trump weiter ausgeweitet. Weiterlesen


Feiger Anschlag auf Wahlkreisbüro der LINKEN

In der Nacht vom 22. auf den 23. März 2019 klebten Unbekannte ein fast 1 Meter großes Hakenkreuz auf ein Schaufenster des Wahlkreisbüros der Bundestagsabgeordneten Brigitte Freihold (DIE LINKE) in Pirmasens auf. „Dieser feige Anschlag lässt uns keinen Millimeter von unserem Kampf gegen den Rechtsextremismus zurückweichen“, erklärt Freihold... Weiterlesen


Pirmasens: Schülerdemo für Klimaschutz ist gelebte Demokratie

In Pirmasens demonstrierten heute Schülerinnen und Schüler für den Klimaschutz. „Diese Kinder und Jugendlichen leben Demokratie. Sie lassen sich Missstände nicht gefallen und stehen dagegen auf“, freut sich die Bundestagsabgeordnete Brigitte Freihold (DIE LINKE). Weiterlesen


Ramstein: Konsequenzen ziehen, Air Base schließen!

Das Oberverwaltungsgericht Münster hat „die Bundesrepublik Deutschland dazu verurteilt, sich durch geeignete Maßnahmen zu vergewissern, ob eine Nutzung der Air Base Ramstein […] für Einsätze von bewaffneten Drohnen […] im Jemen im Einklang mit dem Völkerrecht stattfindet.“ Wenn nicht, „müsse die Bundesrepublik auf dessen Einhaltung […] hinwirken.“ Weiterlesen


Einladung zum Vortrag: „Die Air Base Ramstein im Kontext globaler militärischer Aggression“

Die Air Base Ramstein ist der größte Stützpunkt der US-Luftwaffe außerhalb der Vereinigten Staaten. Der völkerrechtswidrige Angriffskrieg der USA gegen den Irak ging auch von Ramstein aus. Im Drohnenkrieg spielt der US-Luftwaffenstützpunkt ebenfalls eine zentrale und völkerrechtswidrige Rolle. Hinzu kommt die Belastung unserer Region durch... Weiterlesen