Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Einladung zum Vortrag: „Das Bundesteilhabegesetz - Chancen, Risiken, Kritik“

Im Jahr 2006 verabschiedeten die Vereinten Nationen die Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen. Diese hat die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen an der Gesellschaft zum Ziel. In der Bundesrepublik wurde die Konvention 2009 ratifiziert, bevor hierzu das Bundesteilhabegesetz (BTHG) 2017 in Kraft trat. Über 10 Millionen Menschen mit Behinderungen in Deutschland unterstreichen die Bedeutung gleichberechtigter Teilhabe.

Die Bundestagsabgeordnete Brigitte Freihold (DIE LINKE) lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Vortrag „Das Bundesteilhabegesetz - Chancen, Risiken, Kritik“ herzlich ein.

Referent Joachim Ortz ist selbst beruflich als Heilerziehungspfleger tätig. Im Anschluss an den Vortrag besteht ausreichend Raum für Fragen und zur Diskussion.

Info:
Samstag, 13. Oktober 2018, 14:00 Uhr
Pirmasens, Wahlkreisbüro, Kaiserstr. 45