Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Finanzen: DIE LINKE steht auf der Seite der Kommunen

Seit Jahren drücken das Land Rheinland-Pfalz und der Bund den Städten und Gemeinden ständig neue Aufgaben auf, ohne sie ausreichend zu finanzieren. Die Folge ist eine explodierende Verschuldung, die Kommunen wie Pirmasens und Zweibrücken ihrer Handlungsfähigkeit beraubt. „Seit Jahren treten wir Abgeordnete der LINKEN für die Städte und Gemeinden... Weiterlesen


Menschenjagd in Pirmasens

Am Samstagabend jagten drei Männer zwei Migranten durch die Fußgängerzone, schlugen einen der beiden und riefen ihnen rassistische Beleidigungen nach. Die Polizei ermittelt. Die Bundestagsabgeordnete Brigitte Freihold (DIE LINKE) verurteilt die fremdenfeindliche Tat. Weiterlesen


Südwestpfalz: Verkehrswende ohne attraktiven Nahverkehr nicht machbar

Lärmende und stinkende Blechlawinen dominieren den öffentlichen Raum in Deutschland. Um den Verkehrsinfarkt sowie die Überlastung von Umwelt und Gesundheit abzuwenden, braucht es eine Verkehrswende weg vom PKW-Individualverkehr, hin zu Bus und Bahn. Der ständig zunehmende Individualverkehr und das nicht eingelöste Versprechen, den Güterverkehr... Weiterlesen


Freiholds Rede auf der Demo „Stopp Air Base Ramstein“

Die Air Base Ramstein ist eine zentrale Einrichtung der globalen US-Kriegsführung. Am vergangenen Samstag demonstrierten mehrere tausend Menschen gegen den US-Luftwaffenstützpunkt. Die Bundestagsabgeordnete Brigitte Freihold (DIE LINKE) nahm ebenfalls an der Demo teil. Hier ihre Rede zum Nachlesen. Weiterlesen


Oettinger nicht der nette Onkel von nebenan

Stellungnahme der Bundestagsabgeordneten Brigitte Freihold (DIE LINKE) zum Artikel „Günther Oettinger: ‚Ich kenne jedes Funkloch in der Region‘“ in der Pirmasenser Zeitung vom 26. Juni 2019. Weiterlesen


Weltweite Aufrüstung: Pfalz direkt betroffen

Heute veröffentlichte das Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI) die weltweiten Militärausgaben im vergangenen Jahr. Am meisten Geld hierfür gaben die USA, China, Saudi-Arabien, Indien und Frankreich aus. Die Pfalz ist mit der Air Base Ramstein direkt betroffen. Weiterlesen


Freihold im Gespräch mit Amnesty International

Der vergangene Freitag war ein schwarzer Tag für die Menschenrechte. Mit den Stimmen von CDU, CSU und SPD verabschiedete der Bundestag ein „Hau-ab-Gesetz“ zur leichteren Abschiebung von Flüchtlingen. Zur Asylpolitik traf sich die Bundestagsabgeordnete Brigitte Freihold (DIE LINKE) mit Michael Engelhardt, Vorstandsbeauftragter von Amnesty... Weiterlesen


Ministerien prüfen Kerosinablass über wechselndem Gebiet

Die neue Studie des Umweltbundesamtes zum Kerosinablass empfiehlt, Kerosinablässe vorsorglich über wechselndem Gebiet durchzuführen. Die Bundestagsabgeordnete Brigitte Freihold (DIE LINKE) unterstützt den Vorschlag und hat beim Bundesverkehrsministerium nachgehakt. Weiterlesen


Russische Stipendiatin zu Gast in der Pfalz

Aleksandra Babicheva, kurz Sascha, absolviert ein Internationales Parlaments-Stipendium (IPS) des Deutschen Bundestages, darunter im Berliner Büro von Brigitte Freihold. Vor kurzem besuchte sie die Pfalz, wo sie die Arbeit im Wahlkreis Pirmasens und die Region kennenlernte. Weiterlesen


Einladung zur Bürgersprechstunde am 21.5.

Die Bundestagsabgeordnete Brigitte Freihold vertritt die Interessen der Menschen im Bundestagswahlkreis Pirmasens. Der Wahlkreis umfasst die kreisfreien Städte Pirmasens und Zweibrücken, den Landkreis Südwestpfalz sowie die Verbandsgemeinden Bruchmühlbach-Miesau, Kaiserslautern-Süd, Landstuhl und Ramstein-Miesenbach. Freihold hat für die Anliegen... Weiterlesen